Monatsarchiv: September 2011

Wenn die erhöhte Warteschlange ihre Rolle sucht

Wäre es nicht schön, mit den Autoren von Computer- oder Internet-Fehlermeldungen direkt in Verbindung treten zu können? Bis es soweit ist, hier ein paar Vorschläge (die Fehlermeldungen sind echt, die Dialoge nicht): „Diese Ressource ist nicht vorhanden. Für Unterstützung treten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Jetzt dürfen Gottes Top-Performer ran

Immerhin weicht die physische Besatzung. Eine immer einschüchterndere Verwandlung hatte in den Tagen vor dem Papstbesuch kleine Großstädte wie Freiburg und Erfurt von ihren Bewohnern entfremdet. Die tausenden Polizisten waren zwar meist freundlich, sperrten aber immer mehr Straßen, schweißten Gullies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Flucht

„Lies mich, Du Sau!“ Einfach Irrsinn, wie Texte heute powern. Aus jedem Halbsatz schreit minimum ein Reizwort. Tempo, Druck, neuer Input alle drei Worte und markige Anmoderation von Brisanz und Emotion. Poptitane und Sperminatoren – lauter Alphatiere aus Buchstaben fighten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Medien, Sprache | Kommentar hinterlassen

UBS: Lache, wenn Du nicht heulen willst

Schon mal den Controller an den Hacken gehabt wegen zehn Euro Differenz bei der einwöchigen Geschäftsreise? Schon mal drei Unterschriften gebraucht für die 120 Euro Megainvestition in neue Festplatten für Firmenrechner? Mal wieder das Memo bekommen, doch bitte weniger auszudrucken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Bitte mal schnell Ihr klügstes Gesicht machen!

Wenn Sie vor der Lektüre dieser Zeilen bitte in Erwägung ziehen möchten, Ihr intellektuellstes Gesicht aufzusetzen, denn diese Zeilen handeln von nichts weniger als einem Vorfall gewisser kulturtheoretischer Dimension, dessen Implikationen noch in keinster Weise abzusehen sind (habe ich jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Medien | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen